Die Gennadius-Bibel und ihre Bedeutung für die slavische Philologie