Über das dialogische Prinzip in der Medizin. Der Mensch als Objekt und Subject